Radwoche in St. Paul/Lav. 20.-25.09.2020

20.09.2020
12:00 - 18:00 Uhr
-
25.09.2020
18:00 Uhr

Schwerpunktwoche in St. Paul/Lav.

In der Gemeinde St. Paul im Lavantal dreht sich vom 20. bis 25. September alles ums Rad. Es wurde dazu ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Und dabei darf Kärnten radelt natürlich nicht fehlen.

Ablauf der Woche im Detail:

  • Sonntag, 20. September 2020: Sternfahrt mit dem Bürgermeister. Hier ist eine ca. 25 km lange Rundfahrt durch die Gemeinde St. Paul – dem Rad-Kompetenzzentrum Lavanttal (EU-LEADER Projekt) – geplant. Bereits hier sind die Teilnehmer aufgerufen sich für „Kärnten radelt“ zu registrieren und Kilometer zu sammeln.
  • Montag, 21. September 2020: Kostenloser Rad-Check in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr.
  • Dienstag, 22. September 2020: Vorstellung des E-Lastenrades „KLaRa“ in Kooperation mit „Energieparadies Lavanttal“ um 10.00 Uhr. An diesem Tag und an den darauffolgenden Tagen können die Bürger das E-Lastenrad kostenlos testen.
  • Mittwoch, 23. September 2020: Gemeinsam mit der örtlichen Polizeiinspektion St. Paul wollen wir den Interessierten die Gefahrenquellen und Verhaltensregeln im Straßenverkehr ins Bewusstsein rufen.
  • Mittwoch, 23. September 2020: Ebenfalls mit „Energieparadies Lavanttal“ organisieren wir einen Rad-Reparatur-Workshop mit unserem örtlichen Fahrradhändler. Tipps und Tricks für die Selbsthilfe, wenn ein technisches Gebrechen die Ausfahrt stoppt.
  • Donnerstag, 24. September 2020: Mit einem E-Bike-Kurs soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden.

Außerdem gibt es eine Zusammenarbeit mit der ortsansässigen NMS St. Paul, die das Radfahren in dieser Woche ebenfalls thematisiert. Die Schüler werden speziell in dieser Woche aufgerufen mit dem Fahrrad in die Schule zu kommen. Hier werden also fleißig km gesammelt.

Und hier findet ihr noch mehr Infos!

PW_RadfahrenBgm_092020_V3a.pdf

Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android